Liebe Mitglieder,

wegen der Corona-Pandemie wurden deutschlandweit alle Fitness-Studios vorübergehend geschlossen. Deshalb ist nun auch das SportART leider nicht mehr länger geöffnet. Diese drastische Maßnahme erachtet unsere Regierung als nötig, um das Coronavirus weiter einzugrenzen.

Das alles wird vorbeigehen und ich möchte nichts mehr, als für Euch weitermachen und für meine Mitarbeiter/innen und Trainer/innen weiterhin einen sicheren Arbeitsplatz erhalten, um Euch ein Studio zu bieten  in dem Ihr effektiv trainieren könnt, Spaß habt und Euch wohl fühlt.

Aber als kleiner Betrieb und Dienstleister sind wir, in diesen sowieso schon harten Zeiten, auf loyale Kunden angewiesen.

Ich bitte Euch deshalb inständig darum, keine Mitgliedsbeiträge zurück zu buchen.

Wir bedanken uns für die vielen verständnisvollen Rückmeldungen von Euch, uns in dieser Ausnahmesituation beizustehen und auf eine Beitragsrückerstattung zu verzichten. Damit sichert Ihr unser Überleben als Unternehmen, Sportpartner und Freunde. Wir verstehen natürlich, dass es den ein oder anderen, genau wie uns, auch finanziell trifft und bieten Euch deshalb verschiedene Möglichkeiten an, Euren entstandenen Schaden vergüten zu lassen:

  1. Einen Wertgutschein in Höhe Eures Monatsbeitrages (Getränke, Riegel etc.) im Studio
  2. Eine Beitragsreduzierung über mehrere Monate, damit wir die finanziellen Ausfälle besser auffangen können
  3. Die Zeit am Ende Eurer Mitgliedschaft beitragsfrei anhängen

 

Wir sind immer für Euch da gewesen und sind zuversichtlich, das auch in baldiger Zukunft wieder sein zu dürfen.

Lasst uns das zusammen durchstehen!

Wir freuen uns, Euch bald wieder fit und gesund im SportART begrüßen zu dürfen!
Patrick und das gesamte Team von SportART

Es gibt noch eine tolle, motivierende Sache zu berichten:  😊

Mit unserem QFISA-Netzwerk haben wir eine Videoplattform (https://vimeo.com/showcase/qfisa; das Passwort bekommt Ihr gerne per Mail, Facebook oder Instagram) errichtet, auf die exklusiv nur die Mitglieder der QFISA-Studios Zugriff haben. Dort findet ihr kurze Videos (10-20 Min.) mit unterschiedlichen Trainingsinhalten. So ist es euch möglich, auch in dieser schwierigen Zeit fit und gesund zu bleiben.